Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Über Verkehrsinsel geschanzt

Ulm (ots) - Eine 47-jährige VW Fox-Lenkerin war am Montagmittag gegen 13.30 Uhr auf der B 19 in Richtung Herbrechtingen unterwegs. Nachdem der Verkehr am Kreisel zum Stocken kam, wollte sie bremsen. Da die Bremse nach ihren Angaben nicht funktionierte schanzte sie über den Kreisel, überfuhr eine Grünfläche und kam anschließend an einem Hang zum Halten. Die 47-jährige VW-Lenkerin wurde vorsorglich in die Klinik gebracht. An ihrem sehr stark beschädigten Auto entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1503968

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: