Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Totalschaden im Kreisel

Ulm (ots) - Beim Ausfahren aus dem Kreisel auf Höhe der Firma Kaliko auf der Ulmer Straße, kam am Montagmorgen gegen 00:20 Uhr einem Skoda-Lenker, nach seinen Aussagen, ein Kraftrad auf seiner Seite entgegen. Um die Kollision zu verhindern ist er über die Verkehrsinsel nach links ausgewichen und hatte dabei an seinem Skoda einen Schaden von 3.000 Euro verursacht. Die Polizei in Eislingen sucht nun Zeugen zu dem Unfall. Telefon 07161/8510.

Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1500337

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: