Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Bad brennt
Am Mittwoch brannte es in einem Haus in Ehingen.

Ulm (ots) - Gegen 12.30 Uhr wurde der Brand bei der Polizei gemeldet. Im Bad einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Gries brannte es. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und löschte den Brand. Das Bad wurde durch den Brand komplett zerstört. Der Rauch verteilte sich im gesamten Gebäude. Nach ersten Ermittlungen der Polizei dürfte eine Fehlbedienung an einem Ölboiler im Bad ursächlich für den Brand sein. Eine 16-Jährige, die zum Zeitpunkt des Brandausbruchs alleine in dem Haus war, blieb unverletzt. Der Schaden wird auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Ehingen ermittelt in diesem Fall.

++++++++++1471351

Judith Wolf, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: