Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Mietingen - Auto überschlägt sich/ Totalschaden entstand einem Pkw-Lenker am Dienstag bei Mietingen.

Ulm (ots) - Gegen 18.15 Uhr fuhr ein VW von Baltringen nach Mietingen. In einer Kurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in einem Acker zum Stehen. Der 30-jährige Fahrer verletzte sich bei dem Unfall leicht. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Sein Polo war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschlepper barg ihn. Den Sachschaden an dem Fahrzeug schätzt die Polizei auf ungefähr 1.000 Euro.

Hinweis der Polizei: Sicherheitsgurte sind die Lebensretter Nr. 1 im Straßenverkehr! In den letzten Jahren hatte etwa jeder vierte tödlich verunglückte Verkehrsteilnehmer den Sicherheitsgurt nicht angelegt. Deshalb: Den Lebensretter Nr. 1 vor der Fahrt anlegen - dann übernehmen sie Verantwortung gegenüber sich selbst, aber auch gegenüber Ihren Angehörigen.

++++1467734

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: