Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Donzdorf - Hilfsbereitschaft ausgenutzt
Zwei Frauen nutzten am Montag die Hilfsbereitschaft einer Angestellten in Donzdorf aus.

Ulm (ots) - Zwischen 17:00 Uhr und 17:45 Uhr erschienen zwei Frauen in einem Geschäft in der Hauptstraße. Die Frauen gaben an, dass sie Kühlwasser für ihr liegengebliebenes Auto benötigen. Die Verkäuferin wollte helfen und holte Wasser aus einem Nebenraum. Kurze Zeit blieben die Frauen unbeaufsichtigt im Laden. Als die Frauen wieder weg waren, fiel der Verkäuferin auf, dass Geld aus der Kasse fehlte. Beide Täterinnen sind ungefähr 160 cm groß und von kräftiger Statur. Die erste Frau hat einen dunklen Teint und schwarze Haare. Die zweite Täterin hat einen etwas helleren Teint. Beide Frauen haben ein südländisches Erscheinungsbild und sprachen mit einem ausländischen Akzent. Der Polizeiposten Donzdorf (Rufnummer: 07162/910310) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++1458108

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: