Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

01.08.2017 – 11:34

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Motorradfahrer schwer verletzt
In der Aalener Straße in Heidenheim sind am Montag ein Auto und ein Motorrad zusammengestoßen.

Ulm (ots)

Der Autofahrer war gegen 16 Uhr von der Brunnenstraße in die Aalener Straße eingebogen. Der 58-Jährige übersah hierbei das von links kommende vorfahrtsberechtigte Motorrad. Dessen Fahrer hatte trotz unklarer Verkehrslage einen haltenden Linienbus überholt. Der 49-Jährige zog sich beim Aufprall schwere Verletzungen zu. Der Autofahrer blieb unverletzt. Die Schäden an den Fahrzeugen werden mit rund 10.000 Euro beziffert.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1456798

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung