Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: GP) Eislingen - Ungebetener Gast
Am Sonntagnachmittag stahl ein Unbekannter Geld aus einer Wohnung in Eislingen.

Ulm (ots) - Der Täter kam zwischen 14 Uhr und 15 Uhr unbemerkt über die unverschlossene Türe in das Haus in der Mühlbachstraße. Aus dem Büro stahl der Täter Geld. Anschließend machte sich der Täter aus dem Staub. Das Polizeirevier Eislingen (Rufnummer: 07161/8510) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei empfiehlt:

   -	Lassen Sie ihre Wohnungstüre nicht unverschlossen. 
   -	Wertsachen sollten in der Wohnung oder im Büro keinesfalls offen
herumliegen. 
   -	Bewahren Sie Ihre Wertsachen zu Hause in einem geeigneten 
Behältnis auf. 
   -	Vor der Anschaffung eines Wertbehältnisses können Sie sich durch
Ihre (Kriminal-) Polizeiliche Beratungsstelle individuell beraten 
lassen unter der Rufnummer: 0731/188-1444. Dort werden Sie kostenlos 
und produktneutral beraten. Erste Informationen zum Thema erhalten 
Sie vorab im Internet unter www.k-einbruch.de. 

Sascha Kerner, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++++1449516

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: