Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

31.07.2017 – 10:19

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Burgrieden - 21-Jähriger stürzt mit Pedelec
Ein Fahrradfahrer wurde am Samstagabend bei einem Unfall zwischen Bühl und Hochstetten schwer verletzt.

Ulm (ots)

Er war dort gegen 19.30 Uhr mit zwei weiteren Fahrradfahrern auf einem Gemeindeverbindungsweg unterwegs. Als er sich nach diesen umdrehte, verlor er die Kontrolle über das elektrounterstützte Rad und stürzte. Der Rettungsdienst brachte ihn zur stationären Behandlung in eine Klinik. Weil der Verdacht auf Alkoholeinfluss stand, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Blutuntersuchung an.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1444759

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung