Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Ohne Helm und ohne Führerschein
Polizei kontrolliert Rollerfahrer

Ulm (ots) - Den richtigen Riecher hatte eine Streife des Polizeireviers Ehingen am späten Samstagabend im Bereich des Ehinger Busbahnhofes. Dort war den Beamten ein Rollerfahrer ohne Helm aufgefallen. Bei der nun anschließenden Verkehrskontrolle räumte der 19jähre Fahrer ein, nicht nur keinen Helm zu besitzen, er verfügte auch nicht über die notwendige Fahrerlaubnis für den Roller. Er hatte sich den Roller vom rechtmäßigen Eigentümer offensichtlich ausgeliehen. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Ob dem Eigentümer des Gefährts die fehlende Fahrerlaubnis bekannt war, muss erst noch ermittelt werden. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(1445273)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: