Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen - Promillefahrer landet im Blumenkübel
Ein betrunkener Autofahrer hat am Donnerstag in Giengen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Ulm (ots) - Der 28-Jährige war gegen 15 Uhr in der Stettbergstraße unterwegs. Dort prallte er vor einem Geschäft gegen einen Blumenkübel. Zum Glück kamen keine Passanten zu Schaden. Zeugen hinderten den Betrunkenen am Weiterfahren und riefen die Polizei. Es folgten ein Alkoholtest, eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheins. Der 28-Jährige wird sieht jetzt einem Strafverfahren entgegen und wird lange Zeit auf das Autofahren verzichten müssen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1429885

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: