Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Radfahrer nach Unfall schwer verletzt

Ulm (ots) - Am Dienstagmorgen gegen 10.15 Uhr wurde ein 89-jähriger Radfahrer bei einem Unfall auf der Stuttgarter Straße schwer verletzt. Ein 78-jähriger Autofahrer hatte nach dem Einordnen auf den rechten Fahrstreifen das Rotlicht auf der Fußgängerfurt bei der Schlachthausstraße missachtet. Der Radler wurde vom VW Touran erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Schwer verletzt kam er in die Klinik. Am Auto entstand ein Schaden von 1.000 Euro.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1411770

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: