Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Diebe in Lokal und Schule
Nur wenig Beute machten Einbrecher am Wochenende in Ulm.

Ulm (ots) - In der Nacht zum Samstag war ein Dieb in einem Cafe am Unteren Kuhberg. Ihm gelang es, ein Fenster zu öffnen. Der Unbekannte kletterte ins Haus. Im Gastraum fand er eine Kasse mit wenig Geld. Mehr Beute machte er nicht.

In der Nacht zum Sonntag war eine Schule am Kornhausplatz Ziel eines Einbrechers. Er drückte ein Fenster auf und durchsuchte das Mobiliar. Nach bisherigen Erkenntnisse machte der Unbekannte keine Beute.

In beiden Fällen sicherten Spezialisten der Polizei die Spuren der Tat. Die Ermittler (Tel. 0731/1880) suchen jetzt nach den Dieben und der Beute. Sie warnen davor, über Nacht oder freie Tage in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.

++++++++++ 1387306 1398999

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: