Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Rot an der Rot - Motorradfahrer prallte gegen Traktor

Ulm (ots) - Am Samstagmittag, gg. 17.10 Uhr, fuhr ein Traktor auf der L301 von Rot an der Rot in Richtung Mettenberg. Wie der Zeuge in dem hinter ihm fahrenden Auto angab, wollte der Traktor nach links abbiegen und hatte dies rechtzeitig angezeigt. Als der Traktor nach links einschwenkte überholte ein Motorrad und prallte gegen das linke Vorderrad des Traktors. Das Motorrad prallte noch gegen ein Verkehrszeichen und blieb im Feld links neben der Fahrbahn liegen. Der 52-jährige Motorradfahrer verlor seinen Helm und erlitt schwere Kopfverletzungen. Er wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Es gab Hinweise, dass der Motorradfahrer Alkohol getrunken hatte. Bei ihm wurde eine Blutprobe auf richterliche Weisung erhoben. Die Unfallstelle ist im Bereich einer langgezogenen Linkskurve und ist über 200 m einsehbar. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 4.000EUR, am Traktor in Höhe von 500EUR. +++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 1394412 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: