Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Dieb stiehlt Rucksack
Eine nicht verschlossene Fahrzeugtüre wurde am Donnerstagmorgen auf dem Marktplatz in Biberach für einen Diebstahl genutzt.

Ulm (ots) - Der Unbekannte stahl gegen 5.45 Uhr einen Rucksack vom Beifahrersitz eines Transporters. Der Betroffene hatte eine Bäckerei beliefert. Im Rucksack befand sich eine Geldbörse mit Geld, Ausweisen und EC-Karte.

Mit Tipps wie "Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun" und "Ein Auto ist kein Tresor" wirbt die Polizei für sorgsamen Umgang mit Wertsachen und Dokumenten. Sie sollten nicht im Auto bleiben, solange es abgestellt ist. Ziehen Sie immer den Zündschlüssel ab, auch bei kurzer Abwesenheit. Verschließen Sie Fenster und Türen auch wenn Sie sich nur kurzfristig vom Fahrzeug entfernen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1373894

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: