Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

17.07.2017 – 11:14

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Diebisches Quintett gestellt
Dank eines Zeugen hat die Polizei am frühen Sonntag zwei Diebstähle aufgeklärt.

Ulm (ots)

Der Zeuge hatte am Sonntag gegen 6 Uhr Verdächtiges gesehen: Vor einem Lokal in der Biberacher Straße nahm eine Gruppe eine Laterne mit. Der Zeuge handelte richtig: Er verständigte sofort die Polizei. Die traf in der Schulgasse auf die fünf Personen. Als die die Polizei erkannten, warfen sie einen Mülleimer weg. Den hatten sie, so die Polizei, offenbar zuvor gestohlen. Einen weiteren Mülleimer und die Laterne hatten die Fünf noch dabei. Wie die Polizei ermittelte, stammt einer der Mülleimer von einem zweiten Lokal. Den Eigentümer des anderen Mülleimers sucht die Polizei (Tel. 07391/5880) noch. Sie ermittelt jetzt auch um herauszufinden, wer genau für die Diebstähle verantwortlich ist.

++++++++++ 1344080

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung