Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Vorfahrt misschtet
Eine leichtverletzte Person bei Unfall in der Heilbronner Straße

Ulm (ots) - Am Samstag gegen 17.10 Uhr befuhr eine 58-jährige BMW-Fahrerin die Heilbronner Straße und wollte in die Holzheimer Straße abbiegen. Hierbei übersah sie einen 17 Jahre alten Kleinkraftrad-Lenker, der die Holzheimer Straße in Richtung Reutlinger Straße befuhr. Der Fahrer des Kleinkraftrades versuchte zwar noch durch Bremsen und Ausweichen einen Unfall zu verhindern, schaffte es aber nicht. Bei dem Unfall wurde er leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Die BMW-Fahrerin erhält nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

++++++++++++++++++++++++++++1340704

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Bebe), 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: