Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Oggelshausen - Haustüre bleibt zu
Ein Einbrecher war in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag in Oggelshausen am Werk.

Ulm (ots) - Er versuchte in ein Wohnhaus in der Tiefenbacher Straße zu gelangen. Dies gelang ihm aber nicht. Spuren eines Werkzeugs blieben zurück. Diese sicherte die Polizei, die Ermittlungen eingeleitet und Anwohner zu verdächtigen Beobachtungen befragt hat.

Die Polizei bittet um Wachsamkeit. Geräusche von splitterndem Holz, Glasbruch oder hochgeschobenen Rollläden können ebenso Anzeichen eines Einbruchs sein wie zum Beispiel fremde Personen auf dem eigenen - oder dem Nachbargrundstück. Achten sie auch auf verdächtige Fahrzeuge. Wählen sie in solchen Fällen den Notruf 110, damit die Polizei schnell zur Stelle ist.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++1319613

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: