Dachstuhlbrand Offerstraße

FW-Velbert: Dachstuhl brennt

Velbert (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand wurden alle ehrenamtlichen Kräfte des Einsatzbereiches Mitte sowie die ...

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Heiningen - Technischer Defekt löst Einsatz aus

Ulm (ots) - Am Mittwochmorgen gegen 09.15 Uhr war ein 19-jähriger Chevrolet-Lenker auf der Bahnhofstraße nach Gammelshausen unterwegs. Als er in den Kreisverkehr einfahren wollte, kam es zu einem technischen Defekt und eine erhebliche Menge Öl ergoss sich auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr von Heiningen rückte mit zwei Fahrzeugen und sieben Mann aus und streute die Straße ab. Der technische Schaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. Der Chevrolet musste abgeschleppt werden.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1319687

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: