Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

11.07.2017 – 11:49

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Schelklingen - In Gegenverkehr ausgewichen
Nach einem Unfall in Schelklingen flüchtete am Montag der Verursacher.

Ulm (ots)

Der Unbekannte war, so die Polizei, kurz vor 17 Uhr in der Müllergasse unterwegs. Als er in Richtung Marktstraße fuhr, rannte eine Katze auf die Straße. Der wich der Unbekannte aus. Er lenkte nach links und rammte einen Skoda. An diesem entstand Sachschaden von rund 4.000 Euro. Darum kümmerte sich der Unbekannte nicht. Mit seinem weißen Kleinwagen flüchtete er. Die Schelklinger Polizei sucht den Unbekannten. Sein weißer Kleinwagen ist nach Einschätzung der Ermittler vorne links beschädigt. Wer den Fahrer kennt oder Hinweise auf das Auto geben kann den bittet die Polizei, sich unter der Telefon-Nr. 07394/933880 zu melden.

++++++++++ 1302447

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm