Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

09.07.2017 – 10:33

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Junge Frau wird Opfer eines sexuellen Übergriffs
Die Polizei ermittelt seit Samstagnacht in Geislingen gegen drei Männer.

Ulm (ots)

Am späten Samstagabend wurde gegen 23 Uhr eine junge Frau unweit des Sternplatzes von drei Männern angegriffen. Einer der Männer hatte sie zu Boden gedrückt und dort festgehalten, ein anderer begrabschte sie unsittlich. Die junge Frau berichtete der Polizei, dass die drei Männer zuvor an einem Auto im Bereich der Paulinenstraße standen. Die Geschädigte erzählte der Polizei ausserdem, dass sich die drei Männer in einer südländischen oder arabischen Sprache unterhalten hatten. Ihr war aufgefallen, dass einer der drei Männer einen Hund dabei hatte.

Das Polizeirevier in Geislingen nimmt unter Telefonnummer 07331-93270 Hinweise zu den Tätern entgegen.

++++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (Häc.) - 1291175 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung