Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

07.07.2017 – 14:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Wiesensteig - Dieb im Geschäft
Geld hat ein Unbekannter am Donnerstag in einer Wiesensteiger Firma erbeutet.

Ulm (ots)

Wie der Dieb in das Geschäft in der Hauptstraße gelangte, weiß die Polizei noch nicht. Er nutzte aber die Mittagspause, wahrscheinlich sogar wenige Minuten nach 12.30 Uhr, für seine Tat. Im Verkaufsraum öffnete er die Kasse und nahm Geld heraus. Erst Stunden später wurde die Tat entdeckt. Zeugen erinnerten sich später an einen Mann, der zur Mittagszeit das Haus verließ. Der ist etwa 50 Jahre alt, 1,80 m groß hat kurze Haare und wirkte gepflegt. Er trug eine braune Hose. Näheres ist derzeit nicht bekannt. Ober der Mann mit dem Diebstahl etwas zu tun hat, ermittelt jetzt die Polizei in Deggingen (Tel. 07334/924990).

++++++++++ 1274228

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung