Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

07.07.2017 – 12:03

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Fahrradfahrer landet unsanft
Mit leichten Verletzungen hat ein Fahrradfahrer am Donnerstag in Heidenheim den Zusammenstoß mit einem Pkw überstanden.

Ulm (ots)

Der 17-Jährige radelte am Nachmittag im Max-Eyth-Weg. An der Einmündung der Bühlstraße übersah er das von rechts kommende vorfahrtsberechtigte Auto. Das Fahrrad prallte dem Pkw in die Seite, der 17-Jährige flog über das Auto auf die Straße. Der Schaden an dem Peugeot des 44-Jährigen beträgt rund 5000 Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1274311

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell