Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Dettingen - Jugendlicher fährt sich Anzeige ein
Mit Lärm wollte ein Leichtkraftradfahrer am Donnerstag in Dettingen auf sich aufmerksam machen. Es ist ihm gelungen.

Ulm (ots) - Zumindest was eine Polizeistreife anging, die das Zweirad im Griesweg kontrollierte. Hierbei kam heraus, dass der 16-Jährige die Schalldämpfung am Auspuff seiner KTM ausgebaut hatte. Der Jugendliche musste das Leichtkraftrad stehen lassen und sieht jetzt einem Bußgeld entgegen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1275510

siehe hierzu auf Facebook:

https://www.facebook.com/pg/PolizeipraesidiumUlm/photos/?ref=page_internal

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: