Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Rauch ruft die Einsatzkräfte auf den Plan

Ulm (ots) - Vermutlich zu feuchtes Holz hat am Mittwochmittag gegen 15.15 Uhr den Rauch eines Holzofens nicht richtig abziehen lassen. Eine ältere Dame hatte den Ofen erhitzt, um Marmelade einkochen zu können. Im Kamin zum zweiten Obergeschoss staute sich der Rauch. Zu einem Brand kam es nicht. Die Feuerwehren aus Geislingen und Stötten waren mit vier Fahrzeugen und 28 Mann in die Winterreutestraße geeilt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1265329

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: