Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-CUX: Illegale Müllentsorgung

Cuxhaven (ots) - In dem Zeitraum vom 23.12.2018 bis zum 09.01.2019 haben Unbekannte eine erhebliche Menge an ...

POL-ME: 24-Jährige ausgeraubt: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901101

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Dienstag (22. Januar 2019) haben zwei Männer eine 24-jährige ...

05.07.2017 – 12:33

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Schlierbach - Stopp der Unfallflucht
Ein Unbekannter beschädigte am Dienstag einen geparkten VW und flüchtete

Ulm (ots)

. In der Zeit zwischen 17:00 und 18:00 Uhr beschädigte ein Unbekannter einen abgestellten VW Passat in der Bergreute auf dem Parkplatz der Tennisplätze. Der Unfallverursacher beging darauf Fahrerflucht. Die Polizei schätzt den Schaden an dem VW auf 500 Euro. Die Polizei Uhingen hat die Ermittlungen zum Unfallverursacher aufgenommen. Telefon 07161/93810.

Rudi Bauer /Sascha Kerner, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, +++++++1259091

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm