Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Die Vorfahrt genommen - STOP Stelle nicht beachtet.

Ulm (ots) - Am Samstagmittag, gegen 13.00 Uhr missachtete eine 33-jährige Frau die Vorfahrt eines 30-Jährigen. Die Frau fuhr mit ihrem Mercedes in der Vorderen Karlstraße über den Kreuzungsbereich der Mörikestraße und stieß mit einem Fiat zusammen. Der wiederum abgewiesen wurde und gegen einen Pflanzkübel prallte. Der Fahrer klagte über Rückenschmerzen, die Unfallverursacherin über Schmerzen im Halsbereich. Beide mussten in einer Klinik ärztlich versorgt werden. Ihre Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 15.000 Euro.

+++++++++++++++++++ (1237068)

Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: