Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.06.2017 – 12:17

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim/B19 - Lastwagen kippt auf die Seite
In Heidenheim sind am Samstag ein Fiat Ducato und ein Mercedes-Benz Lkw zusammengeprallt. Ein Insasse trug leichte Verletzungen davon.

Ulm (ots)

Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Der Ducato kam gegen 7.30 Uhr aus der Straße Im Brühl. Der 42-jährige Fahrer wollte die Aalener Straße geradeaus überqueren. Er nahm dem aus Richtung Schnaitheim kommenden Mercedes die Vorfahrt. Dieser kippte nach dem Zusammenstoß auf die Seite. Unfallzeugen halfen dem verletzten 51-jährigen Fahrer aus dem Fahrzeug. Abschleppdienste bargen die Fahrzeuge. Zum Aufstellen des LKW war ein Kranwagen erforderlich.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1183283

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm