Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

21.06.2017 – 09:56

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH)Giengen - Motorradfahrer streift VW/ Schwere Verletzungen erlitt ein BMW-Fahrer am Dienstag bei Giengen.

Ulm (ots)

Gegen 15.15 Uhr fuhr das Zweirad von Giengen in Richtung Oggenhauser Keller. Der BMW-Fahrer überholte einen Lkw. Ihm kam ein VW entgegen. Der Motorradfahrer streift den Pkw. Dabei verletzte er sich schwer. Rettungskräfte brachten den 49-Jährigen in ein Krankenhaus. Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall noch fahrbereit. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 6.000 Euro. Die Feuerwehr Giengen kam und reinigte die Fahrbahn.

++++1154219

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm