PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

15.06.2017 – 11:30

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Unfallflucht beobachtet
Passant notiert sich Kennzeichen

Ulm (ots)

Nur kurze Zeit in Sicherheit wähnte sich ein Autofahrer am Mittwochabend in der Goethestraße. Der Mann hatte mit seinem Mercedes SUV einen geparkten Renault Megane gestreift. Ohne sich um den Sachschaden zu kümmern, war er einfach weitergefahren. Ein Zeuge hatte den Unfall beobachtet und das Kennzeichen notiert. Die herbeigerufene Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte konnte den Unfallverursacher schnell ermitteln. Es handelt sich dabei um einen 25jährigen Mann. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Unfallflucht. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ca. 900 Euro. +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum, Polizeiführer vom Dienst (Rainer Strobl) Tel. 0731/188-1111, ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de ++++(1119326)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm