Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

11.06.2017 – 09:36

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: GP) Göppingen - Pkw-Lenker macht sich aus dem Staub
Ca. 3.500 Euro Schaden hinterließ ein bislang unbekannter Autofahrer, als er einen geparkten Pkw touchierte.

Ulm (ots)

Am Samstag zwischen 12.30 und 13.30 Uhr rangierte ein Pkw-Lenker in der Schillerstraße in der Nähe des Schillerplatzes. Dabei stieß er mit seinem Fahrzeugheck gegen einen geparkten Pkw Mini Cabrio, wobei er einen Schaden von ca. 3.500 Euro verursachte. Ohne sich darum zu kümmern setzte der Unbekannte seine Fahrt fort. Das Polizeirevier Göppingen bittet Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 07161/632360 zu melden.

+++++++++++++++1086068 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung