Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

29.05.2017 – 13:41

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt/A8 - In die Planken ausgewichen
Nach einem Unfall am Sonntag bei Dornstadt hat der Verursacher die Flucht ergriffen.

Ulm (ots)

Kurz nach 10 Uhr fuhr ein 59-Jähriger auf der Autobahn in Richtung Stuttgart. Bei Dornstadt staute sich der Verkehr. Der Mann fuhr an das Ende heran, als plötzlich vor ihm ein anderer Fahrer auf seine Spur wechselte. Jetzt musste der 59-Jährige stark bremsen und ausweichen. Er lenkte nach rechts. Sein VW prallte in die Leitplanke. Zum Glück wurde niemand verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 10.000 Euro. Trotzdem fuhr der Verursacher, der so unvermittelt die Spur gewechselt hatte, einfach weiter. Ihn sucht jetzt die Polizei (Tel. 07335/96269). Von ihm ist bislang nur bekannt, dass er ein rotes Auto fuhr.

++++++++++ 0993735

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell