Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

15.05.2017 – 16:19

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Autobahn nach Unfall blockiert
Nach einem Unfall auf der A7 bei Heidenheim staute sich der Verkehr während der Bergungsarbeiten.

Ulm (ots)

Ein 41-Jähriger fuhr gegen 8 Uhr auf der A7 in Richtung Ulm. Auf Höhe von Nietheim war der Fahrer für einen Moment abgelenkt. Er kam mit seinem Lkw neben die Fahrbahn und lenkte dagegen. Dadurch verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeuggespann. Der Anhänger überfuhr eine Leitplanke und kippte auf die Fahrbahn. Der Container und die geladenen Metallteile blockierten die gesamte Fahrbahn. Der 41-Jährige im Führerhaus blieb unverletzt. Die Verkehrspolizei Heidenheim sicherte die Unfallstelle ab. Sie schätzten den Schaden auf über 20.000 Euro. Ein Abschleppunternehmen wurde mit der Bergung und Reinigung beauftragt. Während der Maßnahmen musste die Polizei die Fahrbahn zeitweise voll sperren. Der Verkehr staute sich deshalb auf bis zu sieben Kilometer. Gegen 12.45 Uhr konnte die Sperrung vollständig aufgehoben werden. Die Unfallexperten ermitteln nun, weshalb der Fahrer abgelenkt war. Er sieht einem Bußgeld entgegen.

++++

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm