Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

13.05.2017 – 10:59

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren - Lkw verschmutzt Fahrbahn - Anschließend flüchtet der Fahrer.

Ulm (ots)

Am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr meldete ein Autofahrer, dass die Fahrbahn der K 7379 von Pappelau in Richtung Dietingen verschmutzt sei. Ein unbekannter Lkw kam von der Fahrbahn auf den Grünstreifen. Beim Einlenken wurde das Erdreich auf einer Fläche von ca. 100 m auf der Fahrbahn verteilt. Die Polizei stellte fest, dass auf Grund des einsetzenden Regens die Fahrbahn so schmierig war, dass sie nicht mehr gefahrlos befahren werden konnte. Sie sperrte den Fahrstreifen. Die Feuerwehr reinigte die Straße. Gegen den unbekannten Lkw Lenker wird wegen einer Fahrerflucht ermittelt. Der Flurschaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt

+++++++++++++++++++ (0882111)

Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm