Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

10.05.2017 – 12:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Schemmerhofen - Auto landet in Wiese - Nach einem Unfall am Mittwochvormittag bei Schemmerhofen, wird der Verursacher gesucht.

Ulm (ots)

Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen dunkelblauen Renault Clio handeln. Dieser bog gegen 7.15 Uhr aus dem Weetweg nach links in die vorfahrtsberechtigte Hauptstraße ab. Ein Richtung Äpfingen fahrender Autofahrer musste ausweichen. Der Kia des 23-Jährigen fuhr ein Verkehrsschild um und landete neben der Straße in einer Wiese. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++0862380

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung