Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

24.04.2017 – 11:48

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Tresor aufgebrochen - Ein Friseurgeschäft in der Sandgrabenstraße in Biberach war am Wochenende Ziel eines Einbruchs.

Ulm (ots)

In der Zeit zwischen Samstagabend und Montagmorgen schlugen der oder die Täter auf Seite der Ulmer Straße ein Fenster ein. Im Friseurgeschäft wurde gezielt ein Möbeltresor aufgebrochen und das darin befindliche Geld gestohlen.

Die Polizei rät, Geschäfte und andere Gewerbebetriebe richtig zu sichern und keine Wertsachen oder Geld zurückzulassen. Informationen rund um das Thema Einbruchsschutz geben die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. Für Biberach kann unter der Telefonnummer 0731/188-1444 ein Termin für eine kostenlose Beratung vereinbart werden. Tipps gibt es auch im Internet unter www.k-einbruch.de.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++751277

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung