PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

05.04.2017 – 11:58

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heuchlingen - Landstraße nach Unfall gesperrt
Bei Heuchlingen kam am Dienstag ein VW von der Straße ab.

Ulm (ots)

Der 25-Jährige kam gegen 6.30 Uhr aus Richtung Gerstetten. Kurz vor Heuchlingen verlor er die Kontrolle über sein Auto. Er streifte mehrere Leitplanken neben der Fahrbahn und blieb auf der Straße stehen. Rund 7.500 Euro Schaden entstand durch die Unaufmerksamkeit. Das Auto musste ein Abschleppdienst holen. Zur Bergung und Unfallaufnahme musste die Landstraße für rund eine halbe Stunde voll gesperrt werden. Die Polizei Giengen ermittelt nun, weshalb der Fahrer die Kontrolle verlor.

++++0617664

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm