Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

19.03.2017 – 11:38

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Rasanter Fahrzeuglenker überholt im Wohngebiet - Fahrer stand unter Alkoholeinwirkung

Ulm (ots)

Am Freitagabend fuhr ein 21jähriger Fahrzeuglenker gegen 23.15 Uhr in rasanter Manier durch das Wohngebiet von Riedlingen. Der junge BMW-Fahrer beschleunigte immer wieder sein Fahrzeug und überholte noch vor einer Einmündung ein anderes Auto. Der BMW-Lenker konnte noch in Riedlingen angehalten und kontrolliert werden. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert unmittelbar an der Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit. Zur genauen Bestimmung des Blutalkoholwertes wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Der Fahrzeugführer trägt nicht nur die Kosten für die Blutalkoholbestimmung, sondern er muss sich auch für die Trunkenheitsfahrt verantworten.

+++++++++++++++++++ (0501821)

Polizeiführer vom Dienst/Pick,

Telefon 0731 188 1111;

E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung