Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

09.03.2017 – 11:15

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Unfallursache Alkohol - Ein Autofahrer hat am Mittwoch in Laupheim ein parkendes Auto beschädigt.

Ulm (ots)

Der Mann stieß beim Ausparken gegen den in der Aststraße stehenden VW. Er verursachte Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Ohne sich darum zu kümmern, fuhr er davon. Die Polizei überprüfte den Unfallfahrer wenig später und stellte mit einem Alkoholtest fest, dass dieser stark alkoholisiert war. Die Polizei nahm dem 35-Jährigen den Führerschein weg und veranlasste eine Blutentnahme. Gegen den Fahrer laufen jetzt weitere Ermittlungen. Die Beamten suchen in diesen Zusammenhang Zeugen, die den Zusammenstoß in der Aststraße gegen 19.30 Uhr beobachtet hatten.

Telefon Polizeirevier Laupheim. 07392/96300

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++431695

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung