PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

21.02.2017 – 13:40

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Dieb gestellt
Am Montag forderte eine 26-Jährige ihr Handy in Heidenheim von einem Dieb erfolgreich zurück.

Ulm (ots)

Die 26-Jährige war gegen 22.50 Uhr in einer Gaststätte in der Friedrichstraße unterwegs. Dort legte sie ihr Handy auf einem Tresen ab. In einem unbemerkten Moment stahl dies ein Unbekannter. Gemeinsam mit ihrem Begleiter machte sich die 26-Jährige auf die Suche nach dem Täter. Beide trafen ihn in der Olgastraße an. Dort gestellt forderte sie erfolgreich das Handy zurück. Der Mann übergab das Handy widerwillig. Als sie schließlich die Polizei informierte, zückte der Unbekannte ein Messer und flüchtete zu Fuß in Richtung Hauptstraße. Die 26-Jährige und ihr Begleiter beschrieben den Mann als Nordafrikaner. Er soll etwa 30 Jahre alt und schlank gewesen sein. Er hatte kurze schwarze Haare.

Die Polizei Heidenheim ermittelt nun nach dem Täter und sucht Zeugen. Sie werden gebeten, Hinweise unter 07321/3220 an die Polizei Heidenheim zu richten.

++++0317482

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Ulm
Weitere Storys aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm