Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

19.01.2017 – 12:20

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Schwendi - 20-Jähriger erleidet lebensgefährliche Verletzungen - Am Donnerstag schleuderte bei Kleinschafhausen ein Auto seitlich gegen einen Baum.

Ulm (ots)

Der alleine im Fahrzeug befindliche Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Notarzt und Rettungsdienst versorgten den lebensgefährlich verletzten Mann und transportierten ihn in eine Klinik nach Ulm. Der 20-Jährige war von Bußmannshausen in Richtung Großschafhausen unterwegs, als er kurz vor 7 Uhr aufgrund von Schneeverwehungen und nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++107065

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell