Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

14.01.2017 – 12:12

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Widersetzlicher Ladendieb

Ulm (ots)

Am Freitag gegen 19.10 Uhr wurde die Polizei zu einem Einkaufsmarkt in der Dieselstraße gerufen. Die Angestellten baten wegen einem aggressiven Ladendieb um Hilfe. Die Beamten stellten einen 19-jährigen Mann fest der deutlich angetrunken war. Er verweigerte die Angabe seiner Personalien, sowie das Vorzeigen von Ausweisdokumenten. Als der Verdächtige durchsucht wurde, begann er nach den Beamten zu schlagen. Er wurde zu Boden gebracht und mit der Handschließe gefesselt. Bei der Widerstandshandlung wurden zwei Beamte leicht verletzt. Die Ausweisdokumente des Verdächtigen wurden bei der nun folgenden Durchsuchung aufgefunden. Ein Atemalkohol-Test ergab einen Wert um 1 Promille. Der Mann wurde nach Rücksprache mit dem Bereitschaftsrichter wieder auf freien Fuß gesetzt.

++++++++++++++++++++++++++++++0075993;

Polizeiführer vom Dienst (GU)

Tel. 0731/188-1111;

Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm