Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

12.01.2017 – 11:47

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Bollingen - Fahranfängerin leicht verletzt
Eine 19-Jährige verlor am Donnerstag vor Bollingen die Kontrolle über ihr Auto.

Ulm (ots)

Die junge Frau fuhr gegen 5 Uhr in Richtung Blaustein. Auf der Straße lag Schnee. Kurz hinter Bollingen verlor sie die Kontrolle über ihren Fiat. Sie schleuderte von der Fahrbahn und wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Verletzte. Die Höhe des Schadens ist Teil der Ermittlungen der Polizei.

Hinweis der Polizei: Bei Schnee und Eis gilt vor allem: Runter vom Gas! Nur wer langsam fährt, kann noch rechtzeitig reagieren. Vermeiden Sie auch ruckartige Lenk- und abrupte Bremsmanöver.

++++0060504

Wolfram Bosch, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm