Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

21.12.2016 – 11:18

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Dischingen- Rettungswagen am Unfallort zur Stelle - Bei Katzenstein sind am Dienstag zwei Autos zusammengestoßen. Ein Fahrer erlitt Verletzungen.

Ulm (ots)

Gegen 16.45 Uhr fuhr ein 84-Jähriger auf einem Gemeindeverbindungsweg von Frickingen in Richtung Dustelkingen. An einer Kreuzung übersah er den aus Richtung Katzenstein kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw eines 28-Jährigen. Beim Zusammenstoß zog sich dieser leichte Verletzungen zu. Die Besatzung eines zufällig vorbei kommenden Rettungswagens brachte den 28-Jährigen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Der 84-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2374256

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm