Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

24.11.2016 – 10:27

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Fahrradfahrerin auf Zebrastreifen angefahren - Eine 20-Jährige wurde am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Biberach erheblich verletzt.

Ulm (ots)

Die junge Frau wollte gegen 12.50 Uhr auf Höhe Wielandgymnasium die Rollinstraße in Richtung Saudengasse überqueren. Sie wechselte mit ihrem Fahrrad vom Gehweg auf den Zebrastreifen. Dort stieß sie mit einem Richtung Königbergallee fahrendem Dacia Logan zusammen. Ein Rettungswagen brachte die verletzte 20-Jährige ins Krankenhaus. Zur Feststellung des genauen Unfallhergangs sucht die Verkehrspolizei (Tel.: 07392/96300) Zeugen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2188713

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung