Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

19.11.2016 – 08:39

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Großeinsatz der Feuerwehr
Ein Brand in der Göppinger Innenstadt löst am Samstagmorgen einen Großeinsatz der Feuerwehr aus.

Ulm (ots)

Gegen 01.30 Uhr wurde von einem Passanten ein Brand in einem Gebäude in der Grabenstraße gemeldet. Aus einem Woh- und Geschäftshaus drangen dicke Rauchschwaden. Der Passant konnte die Bewohner aus dem Schlaf klingeln. Bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei hatten die Bewohner das Gebäude unverletzt verlassen. Die Feuerwehr konnte in einem Löscheinsatz schnell den Brand unter Kontrolle bringen und löschen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand brach der Brand in einem chemischen Reinigungsbetrieb für Bekleidung im Erdgeschoß aus. Durch die Flammen und die starke Rauchentwicklung wurden diverse Gerätschaften und eine Vielzahl von Kleidungsstücken beschädigt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf rund 150.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache sind noch nicht abgeschlossen. Die Gefahrgutspezialisten der Feuerwehr stellten keine Gefahren für Menschen und Umwelt durch den Brand fest. Die eingelagerten chemischen Reinigungsmittel konnten von der Feuerwehr vor dem Brand geschützt werden.

++++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (Uwe Häckel) - 2159115 Email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm