PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

16.11.2016 – 11:50

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Dettingen - Terrassentüre aufgebrochen - In der Kirchdorfer Straße in Dettingen drangen Unbekannte am Dienstag in ein Wohnhaus ein.

Ulm (ots)

Der oder die Täter wuchteten mit einem Werkzeug die Terrassentüre auf. Sie gingen gezielt in das Schlafzimmer im Obergeschoss und suchten dort Schmuck und Geld. Zwei Halsketten, ältere Reisechecks und Geldscheine waren die Beute. Die Hausbewohner kamen gegen 19 Uhr nach Hause, wann genau der Einbruch verübt wurde, ist nicht bekannt. Die Polizei mahnt in Zusammenhang mit den aktuellen Einbrüchen um Wachsamkeit. Aufmerksamkeit kann Einbrüchen vorbeugen und Täter abschrecken. Einbrecher sind oft nicht alleine unterwegs. Sie stehen Schmiere, haben nicht selten Fahrzeuge in der Nähe bereit stehen und Sie achten auf Hinweise, die die Abwesenheit der Bewohner signalisieren. Zum Beispiel auf fehlendes Licht in Wohnräumen, leere Garagen, volle Briefkästen. Bitte verständigen Sie die Polizei über den Notruf 110, wenn Sie fremde Personen auf einem Grundstück sehen oder andere verdächtige Beobachtungen machen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++2134751

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm