Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

07.11.2016 – 17:39

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Dornstadt - Überschlag auf B10
Schwere Verletzungen erlitt ein Autofahrer am Montag bei einem Unfall auf der B10 bei Dornstadt.

Ulm (ots)

Der 52-Jährige war kurz vor 15 Uhr auf der Fahrt in Richtung Ulm. Kurz vor der Ausfahrt nach Dornstadt kam er mit seinem Auto nach rechts von der Straße ab. Auf der Böschung überschlug sich der Renault. Dann blieb der Wagen auf dem rechten Fahrstreifen liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Um dem Rettungshubschrauber eine Landung zu ermöglichen, musste die Polizei die Bundesstraße vorübergehend sperren. Wie die Polizei weiter mitteilt, entstand am Auto Sachschaden von rund 2.000 Euro. Jetzt ermittelt die Verkehrspolizei Heidenheim (Tel. 07321/97520), was zu dem Unfall geführt hat.

++++++++++

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung