Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

05.11.2016 – 09:26

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Berkheim - Gefährliches Überholmanöver - Zeugen gesucht

Ulm (ots)

Eine 23-Jährige verletzte sich am Donnerstag bei einem heftigen Bremsmanöver. Sie befuhr gegen 16.30 Uhr mit einem Pkw Audi die K 7583 von Berkheim in Richtung Egelsee. Kurz vor Rudeshof kam ihr eine Kolonne von mehreren Fahrzeugen entgegen. Die Fahrzeugkolonne wurde von einem bislang unbekannten Pkw-Lenker überholt. Die 23-Jährige konnte eine Kollision mit dem Gegenverkehr durch eine Gefahrenbremsung und durch Ausweichen gerade noch verhindern. Zu einem Zusammenstoß kam es nicht. Der Fahrer des entgegenkommenden, dunklen Pkw setzte seine Fahrt in Richtung Berkheim fort. Die Polizei Ochsenhausen hat Ermittlungen nach dem Fahrer aufgenommen und sucht Zeugen des Vorfalls. Sie bittet insbesondere die Insassen der überholten Fahrzeuge sich unter Telefon 07352 202050 zu melden.

+++++++2060217

Polizeiführer vom Dienst /HÄU, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm