Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

30.10.2016 – 11:03

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Sontheim/Brenz - Betrunkener baut Unfall
Unter Alkoholeinfluss verursachte ein Autofahrer am Samstag einen Unfall.

Ulm (ots)

Obwohl er stark betrunken war, setzte sich der 61-Jähriger gegen 12.00 Uhr ans Steuer seines Autos. Auf einem Parkplatz in der Brenzer Straße wollte er rückwärts ausparken. Prompt rammte er einen Audi. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Sehr schnell stellte die Polizei die Trunkenheit des Mannes fest. Er musste daher in einem Krankenhaus eine Blutprobe abgeben. Seinen Führerschein behielten die Beamten sofort ein.

Hinweis der Polizei:

   - Alkohol und das Fahren mit einem Fahrzeug passen nicht zusammen.
     Trennen Sie daher immer Trinken und Fahren!
   - Neben Bußgeld oder Strafanzeige können Sie bei einem Unfall 
     unter Alkoholeinfluss auch Ihren Versicherungsschutz verlieren. 
     Hohe Rückforderungen der Versicherung können in diesem Fall auf 
     Sie zukommen.
   - Ist Ihr Führerschein wegen Alkohols erst mal weg, ist der 
     Wiedererwerb teuer und nicht immer erfolgreich. 

+++++++++++++++2021348 Polizeiführer vom Dienst/Schni Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell