Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

30.10.2016 – 10:39

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Zeuge beobachtet Verkehrsunfall
Fahrerin entfernt sich nach Unfall unerlaubt von der Unfallstelle

Ulm (ots)

Im Parkhaus in der Frauenstraße beschädigte am Samstag gegen 12.15 Uhr eine Pkw-Lenkerin einen geparkten Pkw und entfernte sich danach unerlaubt von der Unfallstelle. Ein bislang unbekannter Zeuge hatte alles beobachtet und dem Parkhauswächter das Kennzeichen der Verursacherin mitgeteilt. Des Weiteren wurde der Vorfall durch die angebrachten Videokameras aufgezeichnet. Am Fahrzeug der Geschädigten entstand ein Schaden von 2.000 EUR. Die flüchtige Fahrzeuglenkerin sieht einer Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht entgegen.

++++++++++++++++++++++++2020673

Polizeipräsidium Ulm, Führungs- und Lagezentrum / Me, Tel: 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung